LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Bereich > Prototypen

Produkt:

Liquid Dosing Device

Liquid Dosing Device

Das neuartige Liquid-Dosing-Device besticht durch einfache Handhabung und anwenderunabhängige Dosiergenauigkeit.

Unsere Lösung ist eine Antwort auf die vielschichtigen Probleme der existierenden Tropfersysteme, wie z.B. füllstandsabhängige Tropfgeschwindigkeit und Tropfengröße.

Durch die Konzeption für die gängigsten Gewindegrößen ist eine einfache Kombination mit den marktüblichen Verpackungssystemen möglich.

Zusätzlich bietet das Liquid-Dosing-Device eine hohe Anwendersicherheit für Zielgruppen mit spezifischen Einschränkungen.

Viele Menschen haben Schwierigkeiten mit der genauen Dosierung von Flüssigkeiten bzw. Medikamenten. Dosierungenauigkeit bei derzeit eingesetzten Tropfern führt zur Unsicherheit bei der Anwendung.

Das Sanner Liquid-Dosing-Device bietet eine neuartige, einfache und sichere Dosierung. Aufgrund der vorgegebenen Kammergrößen in den Bechern wird die Dosiergenauigkeit anwenderunabhängig gewährleistet. Dies führt zu einer höheren Wirksamkeit des Medikaments und bietet Schutz vor Über- und Unterdosierung.

Das Produkt besticht durch die hohe Anwenderfreundlichkeit, d.h. es ist „Easy to use“.

Die einfache Handhabung von unterschiedlichen, optimierten Becherformen ist seniorengerecht und auch Menschen mit Handicap können die Selbstkontrolle der Medikamenteneinnahme unbedenklich wieder übernehmen. Beispielsweise kann der Becher mit Dosiermengenangabe in Blindenschrift gekennzeichnet werden, um den Zielgruppenkreis zu erweitern.

Ein individuelles, kundenspezifisches Becherdesign ist möglich und steigert so die Wiedererkennung des Produktes. Mit dieser Neuheit können neue Marktimpulse gesetzt und ein Wettbewerbsvorsprung erzielt werden.

Bekannte Dosierhilfen wie Löffel oder Pipetten entfallen; das Produkt ist überall anwendbar und somit „Easy to go“.

Das Material kann antibakteriell ausgestattet und die Oberfläche des Bechers beschichtet werden, was zu einem besseren, hygienischeren Einsatz führt.

Der Launch ist weltweit möglich, das System entspricht den FDA Anforderungen.

Das Sanner Liquid-Dosing-Device bietet eine universelle Einsatzmöglichkeit für alle Liquida.

Firma:
Friedrich Sanner GmbH & Co. KG

info@sanner.de

http://www.sanner/

Kategorie:
Prototypen, Pharmazeutische Produkte, Wasch- und Reinigungsmittel, chem. Erzeugn.

Nach oben